Über mich

Komm mit mir auf Reisen

Früher war ich nie sportlich.
Ich war schüchtern und zurückhaltend.
Die sogenannten „Verdauungsspaziergänge“ bei Familienfeiern fand ich schrecklich.
Bei den Bundesjugendspielen (sie waren das reine Grauen für mich – ich würde mich ja sowieso wieder nur blamieren) hat es nur für eine Teilnehmerurkunde gereicht.
Im Schulsport blieb ich beim Wählen von Teams meistens mit als letzte auf der Bank sitzen – aufgrund meiner offensichtlichen Unsportlichkeit.

Erfahrungen wie diese trugen nicht gerade dazu bei, dass ich Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen aufbauen konnte.

Sportliche Menschen habe ich immer bewundert und mich gefragt, was bei mir wohl schief gelaufen ist. Ich wollte auch so unglaublich dynamisch, athletisch und selbstbewusst sein und diesen Erfolg ausstrahlen.

Juhu – der Wendepunkt!

Mein unbändiger Wille brachte mich dann dazu, mit ca. 16 Jahren Fitnessmagazine zu kaufen und mehrmals pro Woche die darin enthaltenen Übungen nachzumachen – ohne System, ohne Plan und technisch bestimmt nicht immer ganz korrekt. Ich legte mir sogar einen sortierten Übungskatalog an – Teile davon habe ich heute noch.
Parallel zum „Krafttraining“ fing ich mit dem Laufen an. Erst ganz langsam – 5km in ca. 60 Minuten – dann immer mehr bis zu meinem persönlichen Höhepunkt: ein Marathon, den ich mit 19 Jahren in 4 Std. 28 Min. und 45 Sek. erfolgreich lief.

Endlich fühlte ich mich sportlich 🙂
Aber das Beste war: durch diese Erfahrung habe ich mich persönlich weiterentwickelt.
Ich baute Selbstvertrauen auf, weil ich sah, was alles möglich ist und was ich alles kann. Dazu kam ein positives Körpergefühl, auf das ich mich nach wie vor verlassen kann.

Erste Erfahrungen in Fitnessstudios folgten und dort wagte ich mich auch immer mehr an schwere Gewichte heran – für mich übrigens der Schlüssel zu echter Muskelstraffung und Körperformung.

Fly high – und dabei bodenständig bleiben

Durch den Job als Flugbegleiterin kamen ungeahnte Herausforderungen auf mich zu. Mein Leben wurde sehr unstrukturiert und schlecht planbar.
Weil jede Woche anders aussah, prägte sich mein Organisations- und Planungstalent stark aus. Seitdem weiß ich, dass (von mir selbst oft genutzte) Aussagen wie „keine Zeit“ und „zu viel zu tun“ nicht zählen.
Außerdem wuchsen durch den Umgang mit so vielen Menschen aus der ganzen Welt meine Menschenkenntnis und mein Einfühlungsvermögen immer mehr. Das kommt mir jetzt im Personal Fitness Training und Life Coaching zugute, denn ich kann mich sehr leicht auf unterschiedlichste Menschentypen einstellen.

Warum ich tue was ich tue

Bei all den Fitnessthemen, Training, Ernährung etc. ging es mir schon immer darum:
ein möglichst langes, gesundes und unabhängiges Leben zu führen – mit Freude und Erfolg. Schlank sein und schön aussehen ist für mich eher nur ein positiver Nebeneffekt.

Eigene Erfahrungen der letzten Jahre im Bereich Persönlichkeitsentwicklung und Optimierung des eigenen Mindsets haben mir gezeigt, dass man Berge versetzen kann, wenn man sich einfach mal mit sich selbst beschäftigt und eine gute Beziehung zu sich selbst aufbaut.

Seit Juni 2020 bin ich Mutter eines Sohnes und kenne nun auch die Herausforderungen, die diese Aufgabe mit sich bringt.

Und jetzt unterstütze ich andere bei dem, wovon ich am meisten überzeugt bin:
Dass jeder Mensch ein fittes, ausgeglichenes und glückliches Leben führen kann.

Es soll Schluss sein mit…

  • …deinem schlechten Gewissen, kontinuierlicher Gewichtszunahme und unwohl fühlen aufgrund von Bewegungsmangel und einseitiger Ernährung.
  • …wild durcheinander und planlos Diäten ausprobieren, die Verzicht bedeuten, bei denen dir das Essen nicht schmeckt und die du auch nicht lange durchhältst.
  • …deinem Grübeln darüber, wie du einen gesunden Lifestyle in deinen dynamischen Alltag integrieren sollst und der Sorge darüber, dass du in Zukunft deine wertvolle Zeit für lästige Arztbesuche aufopfern musst.
  • …zur reinen Gewissensberuhigung unregelmäßig und dadurch erfolglos in Fitnessstudios gehen, in denen du vom reinen Gerätetraining eh gelangweilt bist.
  • …der Vorstellung, dich dein Leben lang an irgendwelche Diätregeln halten zu müssen.
  • …deiner Unzufriedenheit mit der Gesamtsituation, was sich negativ auf deine Beziehungen auswirkt.
  • …dem „Sich-getrieben-fühlen“ von all den Aufgaben, die dein Leben mit sich bringt.
  • …immer nur für andere da zu sein und dich dabei zu fragen, wo die Zeit für DICH bleibt.

Jetzt kennst du meine Reise – es wäre mir eine Freude, dich auf deiner begleiten zu dürfen 🙂

TRX Training in Mönchengladbach

Sichere dir jetzt ein telefonisches Vorgespräch mit mir

Termin buchen

Mein Konzept – deine Vorteile

Ausbildung und Qualifikation

Meine Stationen als Trainerin

Seit 08/2015:
Selbstständig als Personal Fitness Trainerin & Life Coach

02/2016 – 04/2017:
TRX-Trainerin und Indoor Cycling Instructor (medi-gym Kleinenbroich)

11/2014 – 10/2015:
Fitness Coach (Fitness First Düsseldorf)

09/2014 – 08/2015:
Indoor Cycling Instructor (World of Sports Krefeld)

06/2012 – 09/2012
Fitnesstrainerin (Fitness Hall Erkelenz)

Ausbildung

10/2019:
n.m.s. (K.O.R.E.) Performance System DeTox (IFAA)

10/2019:
n.m.s. (K.O.R.E.) Performance System Stretch & Mobility (IFAA)

10/2019:
n.m.s. (K.O.R.E.) Performance System DeStress (IFAA)

09/2019:
n.m.s. (K.O.R.E.) Performance System Personal Trainer (IFAA)

12/2018:
K.O.R.E. Performance System Advanced (IFAA)

12/2017:
K.O.R.E. Performance System Basic (IFAA)

07/2015:
Personal Trainer by Fitness First Germany GmbH

05/2015:
Fascial Movement Taping (Rocktape)

11/2014:
Certified ViPR Trainer (perform better)

09/2014:
Kettlebell Level 2 Zertifizierung (perform better)

06/2014:
Certified Functional Trainer Level 1 (perform better)

06/2014:
Schwinn Cycling Instructor Certification Course

05/2014:
TRX Suspension Training Course (transatlantic fitness)

04/2014:
Kettlebell Level 1 Zertifizierung (perform better)

12/2013:
Abschluss Fitnesstrainerin-A-Lizenz & Personal Trainer Zertifikat

12/2013:
Abschluss Lehrerin für Fitness

07/2013 – 09/2013:
Leistungssport Body-Trainerin

05/2013 – 07/2013:
Trainerin für Cardiofitness

03/2013 – 08/2013:
Trainerin für gerätegestütztes Krafttraining

12/2012 – 02/2013:
Trainerin für Sportrehabilitation

09/2012 – 12/2012:
Gesundheitstrainerin

07/2011 – 01/2012:
Fitness- und Ernährungstrainer-B-Lizenz

Berit Coenen Personal Training

Ausgewählte Partner

ROCKTAPE Kinesio Taping Mönchengladbach

Mein Bezugspartner für das Kinesio Tape – Rocktape bietet coole Designs, beste Qualität, perfekten Halt, optimale Performance.

personalfitness Mönchengladbach

Das Portal mit den meisten geprüften Personal Trainern in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit Klick auf das Logo kommst du auf mein Profil bei Personalfitness.

n.m.s. performance system

n.m.s. – Stressreduktion und Leistungssteigerung, Entgiftung und Steigerung der Vitalität, Wiederherstellung des Körpergleichgewichts.

Lykon Mönchengladbach

Mein Partner für blutbasierte Ernährungsberatung mittels hochwertiger Tests. Finde heraus, welche Ernährung die beste für dich ist.

Carrera Küchenhelden

Hier bekommst du richtig Power. Mehr Vitamine auf dem Teller und weniger Chaos in der Küche: die neuen Küchen-Athleten von Carrera sprengen die Grenzen der eigenen Sportart und sind wahre Mehrkämpfer.

Frauenparadies das Magazin für Frauen

Das Onlinemagazin für Frauen, die echte Anregungen und konkrete Tipps suchen. Hier erfährst du mehr über das Reisen, über Berufe, Mode oder Beauty-Trends.